Tiggo Kinderanhänger mit Jogger (2 in 1) (502-04)

Einen Kinderanhänger zu finden, der alle Sicherheitsaspekte erfüllt und sich leicht zusammenbauen lässt, danach suchen viele Eltern. In diesem Bericht zeige ich dir den Tiggo Kinderanhänger mit Jogger (2-in-1, Modell: 502-04) und seine Besonderheiten.

Tiggo 502-04
Vorteile

  • Top-Preisleistung (Note 1+)
  • Großer Innenraum (Für 1-2 Kinder geeignet)
  • Hohe Sicherheit (Anti-Kipp-Schutz usw.)
  • Lässt sich als Jogger-Kinderwagen umbauen

Nachteile

  • Reifen riechen beim Auspacken nach Gummi

Features und Funktionen des Fahrradanhängers

Das Wichtigste vorweg: Der Kinderanhänger ist für 1 oder 2 Kinder bestens geeignet. Durch die verstärkten Stahlrohrrahmen, die seitlichen Reflektoren und einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt bietet er die höchste Sicherheit. Die verbaute Anti-Kipp-Vorrichtung schützt vor dem Kippen des Anhängers, zum Beispiel bei einem unerwarteten Bremsmanöver.

Zu nennen ist auch, dass die Sitze im Innenraum gepolstert sind, was deinem Kind noch mehr Komfort bietet. Der Anhänger lässt sich bei Wind und Wetter einsetzen. Durch die wasserdichte Polyesterabdeckung (600 D) ist er im Regen ideal ausgerüstet. Die Hinterräder sind auf einer 20 Zoll Luftbereifung montiert (Vorderrad: 12 Zoll).

Alles in allem handelt es sich um einen stabilen unzuverlässigen Kinderanhänger. Eine Besonderheit liegt darin, dass das Gerät in einen Jogger-Kinderwagen umgebaut werden kann.

Das maximale Gewicht im Innenraum beträgt 40 Kilo. Montiert wird der Anhänger über die Hinterachse des Fahrrads. Dabei findet eine Universal-Kupplung Verwendung.

Vorteile: Das sagen Amazon-Kunden zum Tiggo Kinderanhänger mit Jogger

In der hilfreichsten Kundenrezension auf Amazon, schreibt ein Käufer (z.B. Amazon.de) dass der Tiggo Jogger (502-04) sehr zu empfehlen ist. Seine Kinder haben im Innenraum genügend Platz. Auch als umgebauter Jogger bietet sich das Gerät bestens an. Der Anhänger lässt sich leicht schieben und manövrieren.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird positiv bewertet. In seinem Praxistest gibt der Kunde die höchste Bewertung mit 5 Sternen.

In der Analyse weiterer Kunden sind ähnliche Vorteile auszumachen (Robust, zuverlässig, guter Preis, hohe Verarbeitunsqualität, geräumiger Innenraum etc.).

Nachteile

Nach dem auspacken des Kinderanhängers, können die Reifen nach Gummi stinken. Dieser Geruch verfliegt nach einiger Zeit. Tipp: Die Räder lassen sich leicht abmontieren. Du kannst diese zum Beispiel auf dem Balkon oder der Terrasse aufbewahren, bis der Geruch weg ist.

Testberichte

Von Stiftung Warentest oder ähnlichen Testanbietern wurde der Tiggo Kinderanhänger mit Jogger (2-in-1) noch nicht geprüft. Den Vergleich der Top-Fahrradanhänger gibt es auf diesem Link.

Fazit

Ich bin der Meinung, dass ein Fahrradanhänger nicht immer über 500 Euro kosten muss. Dieses Modell zeigt, dass man qualitative und sicherer Geräte bereits zu einem niedrigeren Preis anbieten kann. Die Funktionen überzeugen auf jeder Linie.

Besonders gut gefallen mir der leichte Aufbau und der Innenraum, damit deine Kinder ausreichend Platz haben. Sicherheitstechnisch werden alle Anforderungen, durch die starken Stahlrohrrahmen, den 5-Punkt-Gurt, die Sicherheitswimpel und die Reflektoren, erfüllt. Sobald du dich heute entscheidest oder schon für den Kinderanhänger entschieden hast, findest Du nachstehend das beste Angebot.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*